easychain

Flott und flexibel in alle Richtungen

Mit dem Fördersystem easychain lassen sich noch engere Kurvenradien fahren als mit dem „größeren Bruder“ deniway. Dies macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn komplexe, multidimensionale Layouts gefragt sind. Zudem lässt sich das aus steckbaren Kunststoffteilen bestehende System schnell auf- und umbauen Wie das Pendant deniway verfügt easychain über Laufrollen, die die Reibung und damit auch den Energiebedarf und den Verschleiss reduzieren. Deshalb ist easychain ebenfalls weitgehend wartungsfrei. Durch den beliebig platzierbaren, patentierten Schleppantrieb kommt das System mit weniger Leistung aus. Dies verbessert die Ökobilanz nachhaltig. easychain hat sich vor allem in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmabranche als effiziente Lösung für die Prozesslogistik bewährt.

Das Fördersystem easychain:
  • eignet sich bestens für multidimensionale Layouts
  • kommt mit wenigen, einfach montierbaren Komponenten aus
  • lässt sich mit bis zu 20 kg/m beladen
  • macht Logistikprozesse wirtschaftlich
  • eignet sich für alle Branchen